Ehrliche Selbstliebe: ein neuer Weg zu dir selbst

Es gibt da etwas, worüber wir dringend reden müssen: Selbstliebe! Im Internet, im Buchhandel und in unseren Köpfen treibt seit geraumer Zeit eine seltsame Vorstellung von Liebe ihr Unwesen. An sich ist das ja nichts schlimmes. Schließlich ist es ja nur eine Vorstellung und kann uns nichts anhaben.

Doch wenn du daran glaubst, dann bringt sie dich weiter von dir weg, als du dir vorstellen kannst!

Nicht nur, dass ich selbst die enttäuschende Erfahrung gemacht habe, auch meine Coachees stellen es früher oder später ernüchtert fest. Gerade erst diese Woche erzählte mir eine Klientin frustriert von ihren Selbstliebe-Versuchen.

Was wir gemeinsam entdeckten und wie der neuer Weg zu sich selbst für meine Klientin (und für dich, wenn du willst) aussieht, teile ich in dieser Soul Sunday Folge.

Weil das Thema Selbstliebe sich immer wieder als Kern von Orientierungslosigkeit, Entscheidungsschwäche, Unsicherheit und vielen anderen Problemen zeigt und weil es lange Zeit mein persönliches Thema war, biete ich in diesem Herbst Deutschlandweit Tagesworkshops dazu an. Hier findest du alle Termine und Infos.

Ich freue mich, dich vielleicht bald persönlich bei einem Workshop kennenzulernen!

Love,

Freiwilligen Beitrag leisten

Wenn dich meine Arbeit inspiriert, kannst du hier freiwillig einen Beitrag leisten.
Jeder Betrag ist willkommen <3

Ja, ich will!

Diesen Artikel teilen

Kommentare

Jeden Sonntag eine Inspiration für dich

  • Wenn du willst, teile ich jeden Sonntag eine Video-Inspirationen aus meinem Leben oder dem meiner Coachees mit dir.
  • Du kannst in den Kommentaren von den Erkenntnissen und Aha-Momenten der anderen lernen und deine eigenen Erfahrungen teilen.
  • Du bekommst als erstes Bescheid, wenn ich einen Workshop gebe oder etwas anderes Schönes ansteht.
  • Ich schaffe es nicht immer, die Beiträge auf Facebook und Instagram zu teilen und es ist nicht sicher, ob sie dir dort angezeigt werden. Wenn du sie drehfrisch am Sonntag morgen in deinem Posteingang haben möchtest, dann trag dich jetzt dafür in mein Adressbuch ein.
  • Ich gehe respektvoll mit deinen Daten um.